Gespenster im Lainzer Tiergarten

Die wunderschöne gespenstische Stimmung im Lainzer Tiergarten an diesem Nebeltag, lässt diesen Ausflug etwas ganz besonderes werden.

Lainzer Tiergarten Weg

Die Wetteraussichten sind nicht rosig für das Wochenende, aber wir müssen an die frische Luft, um einen Lagerkoller zu vermeiden. Wir treffen uns mit Freunden um kurz nach neun beim Lainzer Tor im Lainzer Tiergarten, um dort zur Hermes Villa zu spazieren.  Diesen Ausflug wollte ich schon sehr, sehr lange machen, da es ewig her ist, dass ich das letzte Mal im Lainzer Tiergarten war. Ich hatte den Lainzer Tiergarten wunderschön und extrem weitläufig in Erinnerung. Leider konnten wir davon nicht viel erkennen, da alles mit dicken Nebelschwaden verhangen war. Aber das hat diesem Ausflug wiederum einen ganz besonderen Reiz verliehen. Mein Spruch lautet: Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur die falsche Kleidung.  Ich bin der Meinung, dass solche Spaziergänge in der Kälte – vorausgesetzt die Kinder sind gut angezogen – das Beste und vor allem das Natürlichste sind um das Abwehrsystem zu stärken.

Mit wasserdichter Kleidung, haben wir uns dann auf den Weg gemacht. Gleich beim Eingang gab es auch eine lebensgroße Krippe zu bestaunen. Es wurde sogar für die Kinder eine Treppe gemacht, dass diese auch einen extra guten Einblick in die Krippe haben.

Lainzer Tiergarten Krippe Lainzer Tiergarten KrippeDanach geht der Weg gerade weiter zur Hermes Villa.  Alte Bäume, Baumlehrtafel, weite Wiese gestalten den Weg ganz Abwechslungsreich.

Lainzer Tiergarten Baum Lainzer Tiergarten Baum Als wir dann bei der Hermesvilla ankommen, sind wir dann aber alle froh, dass wir uns bei einem Kaffee aufwärmen können. Alle Kinder sind von dem Apfelstrudel begeistern. Die Kellner total nett und zuvorkommend. Selbst als unsere Kinder dann auch etwas lauter werden, gibt es hier keine Probleme.

Hermes Villa Hermes Villa Hermes VillaDanach spielen wir noch ein bisschen vor der Hermesvilla und machen uns dann auf den Retourweg zum Spielplatz, der sich gleich beim Lainzertor befindet.Hermes VillaDie Stimmung am Spielplatz ist richtig gespenstisch, keine Kinder, keine Aussicht und es ist ganz still. Gegenüber macht sich dann das Wild im Gehege zu ihrem Futterplatz auf. Allerdings sind auch die Tiere im Nebel nur undeutlich zu erkennen.

Lainzer Tiergarten Lainzer Tiergarten Lainzer Tiergarten

Es hat uns sehr gut heute gefallen, aber wir werden wieder kommen und uns den Lainzer Tiergarten und die Hermes Villa mal bei Sonnenschein ansehen.

ARTIKEL LESEN

Kommentar verfassen

* Pflichtfelder