Relaxen im Kiddy und Kids Club

Relaxen im Kiddy und Kids Club in Leobersdorf! Gibt es das wirklich? Ja, hier kommen nicht nur die Kinder auf ihre Kosten! Es ist auch dafür gesorgt, dass sich die Eltern rundum wohlfühlen!

Relaxen im Kiddy & Kids Club

Nachdem meine Tochter von ihrem letzten Besuch mit ihrem Papa im Kiddy & Kids Club total begeistert war und sich meine kleine Tochter von ihrer Lungenentzündung erholt hat, sind wir gestern wieder nach Leobersdorf gefahren. Der nagelneue Kiddy und Kids Club im Shoppingcenter Bloomfield befriedigt die höchsten Ansprüche von Kindern und Erwachsenen. Schon beim Eintreten waren wir begeistert. Wir werden von einer jungen Dame sehr freundlich willkommen geheißen und sie erklärt uns auch „die Spielregeln“. Sie weißt uns freundlichst darauf hin, dass das Essen bei den Spielgeräten nicht erlaubt ist, aber gerne auf den Tischen, selbstmitgebrachtes Essen verzehrt werden kann. Gleich nach der Kassa befindet sich ein kleiner Lounge Bereich, der mit gemütlichen Sesseln zum relaxen einlädt. Die Betreiber des Kiddy und Kids Club haben verstanden, dass sich auch die Eltern wohl fühlen müssen! So sind zwischen den Spielgeräten auch über all Liegestühle aufgestellt, dass die Eltern auch gut ihre Kinder im Blick haben können.

Kaum waren wir drinnen ging es auch schon los mit dem Klettern, Rutschen und Schaukeln in den Hängematten. Blancespielgeräte, Klangspiele, eine Babybereich für die ersten Kletterversuche und eine total nette Zeichenecke bietet der Kiddy und Kids Club an.

Balance Rutsche Motorik Rutsche

Sehr positiv überrascht war ich auch von der Koje, die für Kindergeburtstage zur Verfügung steht. Da würde vielleicht sogar ich mich mal überzeugen lassen, einen Kindergeburtstag zu feiern.

Kindergeburtstag

Nachdem die Kinder die erste Runde auspowern hinter sich haben, geht’s mal ans Jausnen. Es ist kein Thema, dass es kein eigenes Buffet im Kiddy und Kids Club gibt. Dafür bietet der Kiddy & Kids Club eine sehr dezente Durchreiche zum Burger King neben an, wo man auch etwas zu essen bestellen kann.  Ich war dem gegenüber nicht sehr positiv gestimmt, aber habe meine Meinung geändert. Der Kiddy & Kids Club soll sich auf seine Kernkompetenz – die Bespaßung von Familien – konzentrieren. Und ob die Kinder in der Farbie Kinderspielwelt eine Fertigpizza essen oder bei Burger King ihre Nuggets bekommen ist dann doch egal. Das große Plus im Kiddy und Kids Club ist aber, dass ich selbst mitgebrachtes Essen meinen Kindern geben kann und somit habe ich Endeffekt wieder die Kontrollen. Dadurch dass es auch kein eigenes Buffet gibt, erspare ich mir auch die Diskussion und die Kosten für diverse Naschsachen.

Essen Burger King

Kiddy & Kids Club ihr seht uns sicher bald wieder. Der perfekte Ort dem schlechten Wetter zu entkommen! Details zum Kiddy und Kids Club findet ihr bei unserer dazugehörenden Aktivität.

ARTIKEL LESEN

Kommentar verfassen

* Pflichtfelder