Sabine: Kärntn is lei ans!

Friends of KIDivity (Folge 2): Sabine, eine Kärntnerin in Wien mit Heimweh, berichtet über DIE Urlaubsdestination für Familien. Kärnten ist ein wahres Paradies für unsere lieben Kleinen. Die Märchenwandermeile in Trebesing muss man gesehen haben.

Hängebrücke Märchenwandermeile

„You don’t realize what you have until it’s gone!”, so könnte ich meine Beziehung zu Kärnten beschreiben. Nach dem Studium zog es mich in die „große Stadt“ nach Wien. Jetzt als Familie zieht es uns regelmäßig wieder zurück, zu meinen Eltern nach Oberkärnten. Dort genießen wir die beschaulichen Stunden am Land.

Es muss aber nicht immer nur beschaulich sein! Kärnten hat – als Urlaubsdestination vor allem in den Hochsaisonen – einiges zu bieten. Spielt das Wetter mit, ist eine Woche Urlaub fast zu wenig für die zahlreichen bekannten Ausflugsziele, wie Minimundus, Pyramidenkogel und der Affenberg bei Landskron. Dazu kommen noch Geheimtipps wie das Pankratium in Gmünd und die Tschu-Tschu-Bahn im Pöllatal und genau von diesen besonderen Erlebnissen möchte ich Euch – als wieder Kärnten Fan – berichten. Mein erster Ausflugstipp ist die Märchenwandermeile in Trebesing.

ARTIKEL LESEN

Ein Kommentar zu “Sabine: Kärntn is lei ans!

Kommentar verfassen

* Pflichtfelder