Schwarzenbergpark

Der Schwarzenberpark ist ein traumhafter Park in Wien, der direkt an den Wienerwald grenzt und Jung und Alt zum Aktiv sein einlädt!

Schwarzenberg Park

Der Schwarzenbergpark erstreckt sich im 17. Bezirk entlang der Neuwaldegger Straße, zwischen der Höhenstraße und dem Holländerdörfl/Hameau bis zur Landesgrenze. Die Fläche misst rund 80 Hektar. Der Park geht direkt in den Wienerwald über.  Ich würde hier  eigentlich nicht von einem Park, sondern von einem Wald sprechen.

Herumliegende gefällte Bäume laden zum Klettern ein, ein Ententeich lädt zum Verweilen ein und im Sommer sind die weitläufigen Wiesen der perfekte Platz für ein Picknick. Der Stadtwanderweg 3 führt direkt durch den Schwarzenbergpark und ist Ausgangspunkt für einige Wienerwaldwanderungen.

Im Park selbst findet man mit einem normalen Kinderwagen leicht das Auskommen. Sollte man weiter in den Wienerwald vordringen wollen, ist vielleicht ein geländegängiger Kinderwagen notwendig.

Der Spielplatz ist ein Traum für die Kinder. Er liegt noch im Wald und grenzt direkt an einen kleinen Bach. Der Bach lädt im Sommer sicher auch zu Wasserspielen ein. Es gibt auch viel freie Fläche am Spielplatz die zum Picknicken einlädt.

Die Manameierei oder aber auch andere Lokale landen im Park zum Einkehren ein.

Lest mehr über unseren tollen Ausflug unter: Selbstgebackenes Manabrot im Schwarzenbergpark

GESAMTEN ARTIKEL ANZEIGEN


IMPRESSIONEN



BEWERTUNG

Kinderfreundlichkeit
Preisstruktur
Kinderwagentauglichkeit ?X
Normaler KW

Gelände-KW

Kein Kinderwagen
Öffnungszeiten ?X
Mo - Fr
00.00 - 24:00 Uhr
Sa, So & Feiertag
00.00 - 24:00 Uhr
Dauer ?X
halbtages Ausflug, kann ausgebaut werden zu ganz Tagesausflug
Geeignet für Kinder ?X
0 - 99 Jahre
Sonstige Bemerkungen
Wickeltisch
Einkehrmöglichkeit
Kindermenus
Parkmöglichkeit
NÖ-Card
Andere Ermäßigungen ?X
Regentauglich
Schatten
Kinderfahrrad
Rodelmöglichkeit
Spaziermöglichkeit
Spielecke
Spielplatz

Ein Kommentar zu “Schwarzenbergpark

Kommentar verfassen

* Pflichtfelder