Pankratium

Das Pankratium – Haus des Staunens wird seinem Namen voll gerecht. Hier kann man mit den Augen hören und mit den Ohren sehen und das ist wirklich nicht zuviel versprochen.

pankratium 16

Auch bei Regenwetter ist in Kärnten für Programm gesorgt.  Ein absolutes Highlight war der Besuch im Pankratium in Gmünd. Nicht umsonst nennt es sich „das Haus des Staunens“. Das Warten auf die nächste Führung wird mit Riesenseifenblasen zum Selbermachen zum Kinderspiel. Dann taucht man ein in eine Welt wunderbarer Töne, Bilder und Erlebnisse. Alles kann auch selbst ausprobiert werden. Experimentieren steht hier an erster Stelle! Selbst für ganz kleine Besucher ist diese Ausstellung geeignet.

Wir geben zu, die Eintrittspreise sind nicht günstig, aber man bekommt für den Preis auch wirklich ein tolles Angebot (8,90 Erwachsene, 5,50 EUR Kinder von 3-15 Jahren).

GESAMTEN ARTIKEL ANZEIGEN


IMPRESSIONEN


Kombinierbare Aktivitäten

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN


BEWERTUNG

Kinderfreundlichkeit
Preisstruktur
Kinderwagentauglichkeit ?Im Pankratium ist es sehr eng. Kinderwagen kann man aber im Eingangsbereich abstellen.X
Öffnungszeiten ?Im Juli und Aug ist länger geöffnet: http://www.pankratium.at/index.php/de/oeffnungszeitenX
Mai - Okt Mo-So
09:00 - 17:00
Dauer ?Führung dauert 1 - 1,5 StundenX
2 Stunden
Geeignet für Kinder ?X
3 - 99
Sonstige Bemerkungen
Wickeltisch
Einkehrmöglichkeit
Kindermenus
Parkmöglichkeit
NÖ-Card
Andere Ermäßigungen ?X
Regentauglich
Schatten
Kinderfahrrad
Rodelmöglichkeit
Spaziermöglichkeit
Spielecke
Spielplatz

KONTAKT

Hintere Gasse 60
9753 Gmünd

Tel +43 4732 311 44


Karte
map

Kommentar verfassen

* Pflichtfelder